Zimmerpflanzen für Zuhause oder Büro

Arten von Zimmerpflanzen für Zuhause oder das Büro.

Es gibt Tausende von Zimmerpflanzen, die man für die Innendekoration verwenden kann. Ich nenne die häufigsten und am einfachsten zu pflegenden.

Pothos oder (Epipremnum aureum) Sehr pflegeleichte Pflanzen. Sie werden sich drinnen großartig machen. Sie sind berühmt für ihre Verwendung auf Hängekörben und können helles indirektes Sonnenlicht vertragen, je mehr Licht und je häufiger das Gießen, desto schneller wächst sie. Sie können auch wenig flaschengarten kaufen Licht vertragen, was sie ideal für dunkle Bereiche macht. Sie können sie vor dem erneuten Gießen trocknen lassen. Sie mögen gut durchlässigen Boden. Am besten ist es, wenn sie mindestens 3 Mal pro Jahr gedüngt werden. Es gibt zwei andere Sorten, die mehr Laubfarbe haben. Die marmorierte Königin hat ziemlich viel hellgelb und weiß auf ihren Blättern. Die goldene Sorte ist größtenteils grün mit einigen goldenen Streifen durch die Blätter.

Peace Lilly – oder (Spathiphyllum) Diese pflegeleichte Pflanze mag wenig Licht und ist perfekt für die dunkle Ecke. Es produziert eine weiße blattähnliche Blüte, die gerade nach oben schießen kann. Es wird etwa 4 Fuß hoch und 4 Fuß breit. Der einzige schwierige Teil dieser Pflanze ist, dass sie viel Wasser mag und während der Sommermonate täglich gegossen werden sollte. Es kann in indirektem Sonnenlicht oder in einem sehr dunklen Raum aufgestellt werden. Die weiße Blüte ist sehr bunt und beginnt in der Mitte der Pflanze und ist eigentlich ein Blatt. Düngen Sie mindestens 4-6 Mal pro Jahr.

Gummipflanze – oder (Ficus elastica) – Diese Pflanze mag wenig indirektes Sonnenlicht. Die Blätter sind dick und wachsartig … wie Gummi! Sehr pflegeleichte, gut aussehende Zimmerpflanze. In den heißen Sommermonaten wird sie gerne fast täglich gegossen. Sehr attraktive Zimmerpflanze und sollte getrimmt werden, sobald sie 6 Fuß erreicht. in der Höhe. Diese Art von Pflanze kann sehr groß werden, aber Sie können ihre Größe in den Schatten stellen, indem Sie sie in einem kleineren Behälter halten. Diese Art von Pflanze sollte in Büroumgebungen verwendet werden.

Indoor-Kakteen – Es gibt Tausende von Indoor-Kakteen. Die meisten benötigen sehr wenig Pflege, sie müssen nur etwa 1-2 Mal pro Monat gegossen werden. Diese Pflanzen mögen überhaupt keine Düngung, sind aber anfällig für Insekten und Krankheiten. Einige dieser Indoor-Kaktuspflanzen können im Freien gepflanzt werden, wenn die Temperaturen in Ihrer Gegend nie unter 30 Grad Fahrenheit sinken.

Schwiegermutterzunge oder – (Sansevieria trifasciata) Es wird manchmal die Schlangenpflanze genannt. Es wird nur als Zimmerpflanze im Südwesten verwendet. Es ist sehr einfach zu züchten und braucht kaum Aufmerksamkeit. Sie ist eine perfekte Büropflanze, einfach im Topf lassen und fast vergessen. Es kann eine Menge Missbrauch nehmen. Frostige Temperaturen mag er allerdings nicht. Sie verträgt schlechte Böden und braucht nur etwa einmal im Monat Wasser. Es hat sehr scharfe Wedel und kann leicht durch die Haut einer Person stechen.

Es gibt Tausende anderer pflegeleichter Pflanzen, aber diese sind meiner Meinung nach sehr beliebt und können sowohl zu Hause als auch im Büro verwendet werden.

James Joyce